Elektrotechnik

Photovoltaik

Gebäude- & Heizungstechnik

Netzwerktechnik

Hausgeräteservice

Multimedia

 

Aktion

 

aktuelle Werbung

 

  Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8.00 - 18.00 Uhr

Schon Rauchmelder installiert?

Info

Rauchmelderpflicht in Bayern:
In den meisten Bundesländern in Deutschland sind Rauchmelder Pflicht. Seit 1. Januar 2013 auch in Bayern.
Ab sofort müssen Schlafräume, Kinderzimmer und Flure, die zu Aufenthaltsräumen führen, mindestens mit je einem Rauchwarnmelder ausgestattet sein. Für Eigentümer von vorhandenen Wohnungen gilt: Sie müssen bis zum 31.12.2017 nachrüsten.

Vermieter aufgepasst:
Vermieter sollten zwei Dinge beachten: Der Mieter muss eindeutig auf seine Verpflichtung zur „Sicherstellung der Betriebsbereitschaft“ der eingebauten Rauchwarnmelder hingewiesen werden. Am besten per Zusatz im Mietvertrag.
Außerdem sollte die jährliche Wartung durch einen Elektrofachmann durchgeführt werden. Idealerweise durch einen Innungsbetrieb, da dieser garantiert über die nötige Qualifizierung verfügt. Der Vermieter erhält vom Elektrofachbetrieb einen schriftlichen Nachweis. Ein unbezahlbarer Vorteil, falls tatsächlich einmal etwas passieren sollte.

 



Schon Rauchmelder installiert?

Große Unterschiede bei Rauchwarnanlagen

Bei Rauchwarnanlagen gibt es große Unterschiede. Moderne Systeme sind
zunehmend vernetzt und schlagen selbst dann Alarm,
wenn ein Brand in einem anderen Teil des Gebäudes ausbricht.
Qualitativ hochwertige Rauchmelder reagieren heute viel
empfindlicher als früher. Selbst kalter Rauch wird erkannt.
Lassen Sie sich vom autorisierten Innungs-Fachbetrieb beraten.
Nur so können Rauchmelder zuverlässig
Ihren Zweck erfüllen, wofür sie bestimmt sind: Leben retten!

Wir führen eine große Auswahl an Rauchwarnanlagen. Gerne beraten wir Sie!

Bei uns erhältlich: Rauchwarnmelder in verschiedenen Ausführungen

 


Copyright © 2013 by Günthner Elektrotechnik e.K.
All Rights Reserved